Wir bieten Seniorinnen und Senioren ein schönes Zuhause in einer gepflegten, ländlichen Umgebung. Unser Fachpersonal begleitet und betreut die Bewohnenden kompetent und nach ihren individuellen Bedürfnissen. Dabei wird der persönliche Lebensstil respektiert und eine hohe Lebensqualität garantiert.

RUNDUM ZUFRIEDEN

Daueraufenthalte

Bewohnerinnen geniessen die Sonne auf der gemütlichen Veranda.

Mittel bis schwer pflegebedürftigen alten Menschen bieten wir in sechs Wohngruppen ein gemütliches Zuhause mit professioneller Pflege und Betreuung. Die schöne Umgebung lädt zum Verweilen ein. Wir begegnen den Bewohnenden stets achtsam, wertschätzend und respektvoll. Im Zentrum unseres Handelns stehen deren Selbstbestimmung und Würde.

 

Unser Angebot umfasst:

  • Professionelle Pflege und Betreuung durch engagierte Fachpersonen
  • Ruhige und gemütliche Zimmer, die individuell eingerichtet werden können
  • Grosszügige Doppelzimmer für Paare
  • Bewohnerorientierte Esskultur mit bekannten und beliebten Gerichten
  • Pflegerische und medizinische Versorgung 7×24h in enger Zusammenarbeit mit dem Spital Aarberg
  • Psychiatrische Betreuung
  • Palliativpflege
  • Austausch mit den Angehörigen
  • Waschen und Bügeln der persönlichen Wäsche
  • Vielseitiges Aktivierungs- und Freizeitangebot
  • Zahlreiche Dienstleistungen stehen direkt auf dem Areal zur Verfügung, wie Physiotherapie, Podologie, Coiffeur, Fahrdienst usw.
  • Für weitere Dienstleistungen wie Logopädie, Ergotherapie, Zahnarzt usw. besteht eine Zusammenarbeit mit externen Partnern und Spezialisten
  • Öffentliche Verkehrsanbindung direkt vor dem Seelandheim

IHRE VORTEILE

  • Professionelle Pflege und Betreuung durch Fachpersonen
  • Bewohnerorientierte Esskultur mit bekannten und beliebten Gerichten
  • Vielseitiges Aktivierungs- und Freizeitangebot
  • Grosszügige, gepflegte Anlage mit einem Weiher mitten im Zentrum des Geschehens
  • Gedeckte Verbindungswege zwischen den Gebäuden schützen vor der Witterung
  • Kostenlose Besucherparkplätze
Ein grosszügiges Einzelzimmer der Wohngruppe Sunnehus.
Im Rahmen der Aktivierung bereitet die Kochgruppe ein leckeres Essen zu.
Eine Bewohnerin bemalt in der Aktivierung eine Tulpenblüte.
Am Donnerstagnachmittag wird in der Werkstatt gesägt und geschliffen

SPEZIALISIERT AUF MENSCHEN MIT DEMENZ

Demenz-Wohngruppen

Eine Bewohnerin wird von einer Pflegefachfrau individuell betreut. Um eine gute Lebensqualität zu erhalten, werden dabei ihre Bedürfnisse, Gewohnheiten und die Lebensgeschichte berücksichtigt.

Im Vergleich zu anderen Pflegeheimen bieten wir für Menschen mit Demenz einen eigenen Wohn- und Lebensraum. Die Wohngruppen sind offen und befinden sich innerhalb einer geschützten Gartenanlage. Wir legen grossen Wert darauf, dass die Bewohnenden nach ihren individuellen Bedürfnissen leben können. Ihre Erlebniswelt ist unsere Basis dafür.

 

Wir ermöglichen den Bewohnenden, ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen. Dies verlangt von den Pflegenden ein hohes Mass an Einfühlungsvermögen.

Unser Angebot umfasst:

  • Unterstützung der Bewohnenden im Alltagsleben
  • Freiräume und Toleranz
  • Eigenes Erleben ist Basis unseres Handelns
  • Professioneller Umgang mit herausforderndem Verhalten und in Krisensituationen
  • Berücksichtigung von biografischen Aspekten, Bedürfnissen und Gewohnheiten
  • Aktivierungsangebot für Menschen mit Demenz
  • Fürsorge und Achtsamkeit während des Sterbens
  • Information und Austausch mit Angehörigen

IHRE VORTEILE

  • Spezialisierter Wohn- und Lebensraum für Menschen mit Demenz
  • Sicherheit durch geschützten und weitläufigen Garten
  • Fachspezifische Begleitung durch geschulte Pflegende sowie Aktivierungstherapeuten/-innen
  • Regelmässige Visiten durch die Ärzte des Spitals Aarberg
Das Gebäude «Regenbogen» mit angrenzendem Garten.
Gemütliches Beisammensein mit Bekannten auf dem geschützten Areal.

SPEZIALISIERT AUF UNGEWÖHNLICHES VERHALTEN

Gerontopsychiatrie-
Wohngruppe

Eine Bewohnerin geniesst die schöne Morgenstimmung am Weiher.

Wir betreuen Menschen mit einer gerontopsychiatrischen Erkrankung in einer eigenen Wohngruppe. Entgegen einem Altersheim ist es hier möglich, ungewöhnliches Verhalten zuzulassen und individuell bei der Tagesgestaltung darauf einzugehen. Das weitläufige Areal und die Angebotsvielfalt bieten optimale Voraussetzungen, um soziale Kontakte zu knüpfen und in einem sicheren Rahmen an Aktivitäten teilzunehmen.


Unser Angebot umfasst:

  • Eigener Wohnraum für Menschen mit einer gerontopsychiatrischen Erkrankung
  • Sicherheit und Stabilität durch eine individuelle Tagesstruktur
  • Möglichkeit für soziale Kontakte
  • Berücksichtigung von biografischen Aspekten
  • Besonderes Aktivierungsprogramm
  • Fachspezifische Begleitung durch Pflegefachpersonen
  • Angehörige und Beistände als Ansprechpartner

IHRE VORTEILE

  • Spezialisierter Gerontopsychiatriebereich
  • Sicherheit durch individuelle Tagesstruktur
  • Professioneller Umgang mit aussergewöhnlichem Verhalten
  • Möglichkeit für soziale Kontakte
  • Fachspezifische Begleitung durch Pflegefachpersonen

KURZAUFENTHALT IM SEELANDHEIM

Entlastungs- und
Ferienbetten

Eine Bewohnerin des Rosenhauses.

Manchmal stossen Angehörige bei der Pflege und Betreuung älterer Familienmitglieder an ihre Grenzen. Unsere Ferienzimmer eignen sich, wenn Angehörige wohlverdienten Urlaub machen wollen oder eine Pause benötigen. Sie sind auch dafür da, um nach einem Spitalaufenthalt wieder zu genesen, oder einfach, um das Seelandheim kennenzulernen.


Unser Angebot umfasst:

  • Kurzaufenthalt im Seelandheim während 4 bis 8 Wochen
  • Möglichkeit für einen Übertritt in einen Daueraufenthalt
  • Professionelle Pflege und Betreuung durch Fachpersonen
  • Pflegerische und medizinische Versorgung 7x24h
  • Gleiche Leistungen wie Daueraufenthalter/-innen

IHRE VORTEILE

  • Sorgenfreier Urlaub oder Entlastung von Angehörigen
  • Erholung nach einem Spitalaufenthalt
  • Kennenlernen des Seelandheims
  • Möglichkeit für einen Übertritt in einen Daueraufenthalt

BEI UNS WOHNEN

Freie Bewohnerzimmer

Aktuell sind folgende Heimplätze verfügbar:

  • 3 freie Plätze für Festeintritt oder Feriengast in einem Mehrbettzimmer

Die Bereiche Demenz und Gerontopsychiatrie sind momentan vollständig belegt. Bei Interesse dürfen Sie sich dennoch gerne bei uns melden.

Wir bieten mehr als ein Pflegeheim. Gerne zeigen wir Ihnen unsere vielfältigen Möglichkeiten bei einer persönlichen Besichtigung. Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Mitarbeiterinnen des Ambulatoriums.

 

Termin für Besichtigung vereinbaren
Telefon 032 387 96 38

Fabienne Hulliger
Fachexpertin Ambulatorium
Eintritte Menschen im Alter

Telefon 032 387 96 38
E-Mail

Judith Sonderegger
Fachexpertin Ambulatorium
Eintritte Menschen im Alter

Telefon 032 387 96 38
E-Mail

WOHNEN MIT DIENSTLEISTUNGEN

Alterswohnungen

Aussenansicht des Gebäudes der Alterswohnungen

Unser Angebot richtet sich an aktive, ältere Menschen, die den Haushalt noch selbstständig führen wollen. In unseren Alterswohnungen leben Mieterinnen und Mieter eigenständig, profitieren aber vom Sicherheitsnetz des Seelandheims. Dienstleistungen, die den Alltag erleichtern, können individuell gewählt und in Anspruch genommen werden.


Unser Angebot umfasst:

  • 26 komfortable, altersgerechte Wohnungen (1½ bis 3½ Zimmer)
  • Notfall-Uhr (24-Stunden-Pikett)
  • Haushalts- und Reinigungsdienst
  • Wäscheservice
  • Fahrdienst
  • Mahlzeitendienst
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Anlässen des Seelandheims
  • Bushaltestelle direkt vor den Alterswohnungen
  • Möglichkeit für einen Übertritt in eine andere Wohnform des Seelandheims

Die Kolumbus AG baut im Worbenbad 60 neue Alterswohnungen. Die Erstvermietung erfolgt durch die Firma immoveris AG.

IHRE VORTEILE

  • Eigenständig wohnen in einem sicheren Umfeld
  • Notfall-Uhr (24-Stunden-Pikett)
  • Individuell wählbares Dienstleistungsangebot
  • Bushaltestelle direkt vor dem Wohngebäude
  • Möglichkeit für einen Übertritt in eine andere Wohnform des Seelandheims
Mieter der Alterswohnungen auf ihrer blumenprächtigen Terrasse.

WALTER MATHYS, SUNNEHUS

«Mir gefällt es, im Seelandheim in Gesellschaft anderer zu sein. Jetzt wäre ich zu Hause ganz allein in einem grossen Haus.»

ANDERE THEMEN

Das könnte Sie auch
interessieren

NOCH FRAGEN?

Wir freuen uns
auf Sie